Kaufmann für Spedition und Logistik­dienst­leistung (m/w/d) (Fokus: Transport-Management-System / Speditions­software)


Stelleninformationen

  • Stellenbezeichnung
: Fachkraft Transport-Management-System (m/w/d)
  • Fachbereich
: Software- und Projektmanagement
     
  • Stellenverfügbarkeit
: Ab 01.02.2022
  • Ausübungsort
: D 24837 Schleswig
     
  • Arbeitstage
: Montag – Freitag
  • Kernarbeitszeit
: 40h / Woche
  • Arbeitszeit­modell
: Flexibel (Gleitzeit)
     
  • Homeoffice
: Teilweise möglich

 

Was Sie erwartet

  • Eine über 90 Jahre alte Erfolgsgeschichte in einem wachsenden Unternehmen mit großartigen Karriereperspektiven
  • Verantwortungsvolle, wertschätzende und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Teambildende Maßnahmen und Betriebsfeiern
  • Eine ausgeglichene Work-Life-Balance
  • Individuelle und gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einarbeitung und Mentoring durch erfahrene Kollegen
  • Ein respektvoller Umgang und ein starker Teamzusammenhalt
  • Bezuschussung zu Vermögenswirksamen Leistungen sowie betrieblicher Altersvorsorge
  • Heiß- und Kaltgetränke zur freien Verfügung

Stellenbeschreibung
Als Mitarbeiter in unserer Abteilung „Transport-Management-System“ werden Sie Teil eines kleinen, jungen und ziel­strebigen Teams von Spezialisten, welches sich mit der Implementierung, Betreuung und Weiter­entwicklung unserer zukünftigen Speditions­software „WinSped“ beschäftigt. Wir suchen für diese Stelle gezielt Bewerber mit speditionellem Hinter­grund, welche über ein stark ausgeprägtes Prozess­denken verfügen und Spaß an Projektarbeit im Team haben. IT-Fachwissen ist ausdrück­lich nicht erforderlich, jedoch setzen wir bei allen Bewerbern eine starke IT-Affinität voraus.

Hatten Sie schon oft das Gefühl, in den bislang kennengelernten Speditions­software­programmen etwas ändern zu wollen oder einen Prozess effizienter und sinnvoller gestalten zu können? Als Mitglied dieses Team haben Sie die Chance genau das zu tun. Sie entwickeln und optimieren Prozesse und Workflows, gestalten Eingabe­masken und Druck­formulare, überlegen sich software­seitige Lösungen für Probleme der operativen Teams, reduzieren Kommuni­kations­aufwand und sorgen dafür, dass die Infra­struktur zu jederzeit einsatz­bereit und belastbar ist.

Unterstützen Sie Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen, in dem Sie diesen die richtige Plattform für ihr tägliches Handeln zur Verfügung stellen.

Erwartungen

  • Sie verfügen über weitreichende Kenntnisse und Prozess­vorstellungen in den Speditions­fachbereichen „Stückgut“ sowie „Teil- und Komplett­ladungen“.

  • Sie sind in der Lage Ihre Arbeits­umgebung selbst­ständig zu strukturieren und zu organisieren, sodass eine effiziente Programm­pflege und die Sicher­stellung der Einsatz­bereitschaft der von Ihnen mitverant­worteten Infrastruktur, zu jederzeit gewähr­leistet ist.

  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Ästhetik, logischem Denken sowie eigenem Qualitäts­anspruch, sodass Sie auf dieser Grund­lage sinnvolle, funktionale und optisch ansprechende Ober­flächen sowie Formulare erstellen können.

  • Den Umgang mit Excel, Word und Outlook beherrschen Sie auf fort­geschrittenem Niveau.

Pluspunkte

  • Es liegen bereits Erfahrungen im Umgang mit dem Speditions­programm WinSped vor.

Das Unternehmen KARL JÜRGENSEN
Seit 1928 steht die Marke KARL JÜRGENSEN für die Entwicklung effizienter und flexibler Transport- und Logistiklösungen. Unsere Kernkompetenzen liegen in der europaweiten Distributions- und Beschaffungslogistik sowie in der Lagerlogistik. Durch hohe Zuverlässigkeit und Qualität konnten wir unsere Marktanteile in Deutschland und Europa deutlich ausbauen. Die Grundlage unseres Erfolgs bilden mehr als 250 talentierte und motivierte Mitarbeiter. An unseren Standorten in Hamburg und Schleswig-Holstein bearbeiten wir täglich über 1.700 Kundenaufträge.

Was KARL JÜRGENSEN auszeichnet

  • Gesundes, zielstrebiges Wachstum
    Bereits seit 1928 achten wir auf eine solide Finanzierungs­basis und konnten im Laufe der über 90 Jahre andauernden Firmen­geschichte stets beweisen, dass wir wirtschaft­lichen Höhen und Tiefen jeder­zeit gewachsen sind. Selbst­verständlich haben wir uns auch für die Zukunft unseren nachhaltigen und erfolgs­orientierten Wachstums­kurs auf die Fahne geschrieben und werden dieses Ziel auch weiterhin mit aller Leidenschaft verfolgen.

  • Wir entscheiden selbst
    Vom ersten Tag an wurde bei uns jede Entscheidung selbst getroffen. Das Unter­nehmen verzichtete in der Vergangen­heit und auch heutzu­tage auf die Beteiligung von externen Investoren, sodass die Grundlage für nachhaltige und verantwortungs­volle Ent­scheidungen permanent gegeben ist.

  • Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig
    Wir achten auf eine gute „Work-Life-Balance“ und verlässliche Arbeits­zeiten. Bei uns zählen die Ergebnisse und nicht die Über­stunden. Wir pflegen eine Kultur der gegen­seitigen Wert­schätzung und Achtung.

  • Der „Team-Gedanke“ im Vordergrund
    Wir sehen uns als ein Team und versuchen permanent voneinander zu lernen. Ideen von einzelnen Mitarbeitern werden hier nicht als Arbeits­aufwand gesehen, sondern als Möglich­keit, bestehende Dinge zu optimieren und das Unter­nehmen voran zu bringen.

  • Moderne Arbeitsplätze
    Wir sind immer bestrebt unsere Arbeits­plätze an den aktuellen Stand der Technik anzupassen. So verfügen wir über einen eigenen, hoch­modernen und sehr attraktiven LKW-Fuhrpark und haben alle Büro­arbeits­plätze mit neuer IT- und Tele­kommunikations­technik ausgestattet.

Werden Sie Teil von KARL JÜRGENSEN und bewerben Sie sich! Gern nehmen wir Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe des frühest­möglichen Eintritts­termins unter entgegen.

Ihr Kontakt bei KARL JÜRGENSEN:

Name : Jörg Obermüller
Bereich : Personalwesen
Telefon : 04621 / 546 – 153
Mail :


KARL JÜRGENSEN
Autofernverkehr und Spedition KG
Heinrich-Hertz-Straße 16
D 24837 Schleswig

«